Jetzt Urlaub auf den Kanaren buchen:

Last Minute Urlaub Kanaren

Die Kanarischen Inseln gehören bereits seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Aufgrund ihres milden Klimas eignen sich die Kanarischen Inseln sehr gut für einen Last Minute Urlaub Kanaren. Die Temperaturen schwanken ganzjährig zwischen 20 und 28 Grad Celsius. Das angenehme Klima verdanken dieKanarischen Inseln, die vor der Nordwestküste Afrikas im Atlantischen Ozean liegen, dem Golfstrom und dem Passatwind. Trotz ihrer südlichen Lage im Atlantik gehören die Inseln zu Spanien. Ein Direktflug, der von fast allen deutschen Flughäfen regelmäßig angeboten wird, dauert durchschnittlich vier bis viereinhalb Stunden. Zur Inselgruppe der Kanarische Inseln gehören sieben Hauptinseln. Die meisten Touristen verbringen ihren Urlaub entweder auf Gran CanariaTeneriffaFuerteventura oderLanzarote. Es sind auch gleichzeitig die größten Inseln des Archipels. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charakter und einen besonderen Reiz. Das angenehme Klima haben alle Inseln gemeinsam, allerdings sehen die Inseln sehr unterschiedlich aus. Dadurch bedingt kann sich jeder die Insel für denLast Minute Urlaub Kanaren aussuchen, die am besten seinen Wünschen entspricht.

Last Minute Urlaub Kanaren – Aktiv auf Gran Canaria oder Teneriffa

Die beiden Inseln Gran Canaria und Teneriffa liegen nebeneinander und haben die höchsten Berge. Auf Teneriffa liegt der Pico del Teide mit 3718 Metern Höhe, Gran Canaria hat den 1949 Meter hohen Pico de las Nieves. Die Inseln sind zum Teil bewaldet, haben lange Sandstrände und eignen sich für Wanderer sowie für Strandurlauber. Die Insel Teneriffa ist im Norden grün bewachsen und die Naturparks im Anaga-Gebirge und um den Pico del Teide eignen sich hervorragend für Wanderungen. Der Süden von Teneriffa ist trocken, besitzt aber wunderschöne lange Sandstrände, die bei Surfern beliebt sind. Gran Canaria besitzt einen der schönsten Stadtstrände der Welt und zwar den Las Canteras Strand in Las Palmas. Beliebt für einen Last Minute Urlaub Kanaren ist aber der Südosten der Insel und zwar das Gebiet um Playa del Inglés und Maspalomas.

Last Minute Urlaub Kanaren – Fuerteventura und Lanzarote erleben

Fuerteventura und Lanzarote zählen zu den ältesten und am östlichsten gelegenen Inseln des kanarischen Archipels. Sie sind im Vergleich zu den anderen Inseln flach und kaum bewaldet. Die größere der beiden Inseln, Fuerteventura besitzt weiße sowie schwarze Sandstrände und es gibt Wanderdünen auf der Insel, die unter Naturschutz stehen. Beliebt bei den Touristen für einen Last Minute Urlaub Kanaren sind die langen Sandstrände im Osten der Insel. Die Surfer und Windsurfer bevorzugen allerdings die Westküste von Fuerteventura. Das farbliche Gegenteil zu Fuerteventura ist Lanzarote. Lanzarote liegt nördlich von Fuerteventura und hat eine bizarre schwarze Vulkanlandschaft. Es gibt lange Sandstrände und felsige Küsten. Die Urlaubsorte mit wunderschönen langen Sandstränden liegen im Osten und Südosten der Insel Lanzarote.